Wie verändert Medienarchitektur das Gesicht unserer Städte?


Nov 21, 2014 , ,

Die dänische Hafenstadt Aarhus hat bereits einige imposante Beispiele für Medienarchitektur, zum Beispiel den Regenbogen-Rundgang auf dem Kunst-Museum ARoS – ein idealer Standort also für die Media Architecture Biennale 2014.

In allen Diskussionen ein ganz großes Thema: Wie können die kulturellen Bedürfnissen der Stadtbewohner mit kommerziellen Interessen in Übereinstimmung gebracht werden? Media Architecture soll den urbanen Raum bereichern und nicht Fassaden zerstören. ONLYGLASS MEDIAFACADE integriert die LEDs ins Glas, das damit transparent bleibt und in bestehende Fassaden integriert werden kann. Ein Modell für Nachhaltigkeit?

 

...
...
...
...
The Author | Maren Henke

View More Post from The Author